Sie haben Brandmelder in der Wohnung angebracht! Sehr gut!

Und wenn Sie Kinder haben, dann sicherlich auch den Kinder-Finder!

Nicht?!

Kinder gehören bei einem Brand immer zu den Schwächsten. Bei Feuer und Rauch in der Wohnung bekommen sie Angst, sie suchen Schutz bei Bekanntem, meist in ihren Zimmern. Kommt auch noch das Geräusch der Atemschutzträger hinzu, wird auch auf Rufe meist nicht mehr geantwortet. Brennt es und es ist nicht klar, ob sich noch Kinder im Haus befindet, so "sagt" der Kinder-Finder den Brandschützern, dass hier genauer hingeschaut werden muss.

Fragen Sie bei ihrem (Brandschutz-) Versicherer nach diesen Aufklebern.

Im unterem Drittel der Kinderzimmertür, hilft er den Brandschützern im Notfall Kinder schneller zu finden!