Fahrerausbildung TLF

Am 29.05. und am 28.08.2010 durfte ich mit jeweils acht Kameraden, die die Fahrerlaubnis für schwere LKW haben, eine Fahrerausbildung auf dem Truppenübungsplatz in Wendisch-Evern durchführen.

Hierbei ging es hauptsächlich um die Handhabung unseres neuen TLF im schweren Gelände. Dieses sollte jeder Fahrer schon einmal mitgemacht haben, um für den Ernstfall Vorbereitet zu sein. Denn die Technik des Fahrzeugs ist mit der des alten TLF's überhaupt nicht zu vergleichen.

Jeder durfte ausgiebig testen, wie man das ca. 15 Tonnen schwere Fahrzeug mit 330 PS am besten durch schwieriges Gelände führt, ohne sich und die Mannschaft dabei zu gefährden, oder im Matsch stecken zu bleiben.

Jan Drewes, Gerätewart der Ortswehr Melbeck