Da sich auch die Kleinsten für die Feuerwehr interessieren, entschloss sich die Freiwillige Feuerwehr Oerzen im Jahre 2003 eine Floriangruppe zu gründen.
Die Floriangruppe richtet sich an Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Sie besteht zur Zeit aus 15 Jungen und Mädchen und 2 Betreuern. Die Treffen finden 1 – 2 mal im Monat im Feuerwehrhaus statt.

Wir basteln, spielen, machen Ausflüge, feiern Karneval und Halloween, fahren ins Zeltlager und unternehmen Nachtwanderungen.
Die Floriangruppe finanziert sich zum einen aus Mitteln des Fördervereins und Spenden. Alle zwei Jahre findet ein Adventsbasar mit Kaffeetrinken im Feuerwehrhaus statt. Im Vorwege basteln die Kinder kleine Weihnachtssachen und verkaufen sie dann gemeinsam mit den Betreuern. Der Erlös kommt der Floriangruppe zugute. Hiervon werden dann Spiele, Feiern und Ausflüge finanziert.