21.04.2012 - Besuch bei der Feuerwehr Lüneburg

Heute steht ein Besuch bei der Feuerwehr Lüneburg auf dem Programm. Wir fuhren mit dem LF8 und dem MTW nach Lüneburg. Am Feuerwehrhaus der Lüneburger Feuerwehr angekommen, wurden wir von zwei Feuerwehrkameraden in Empfang genommen, die uns mit viel Kompetenz und Humor durch die Räume führten.

Als erstes lernten wir historische Feuerwehrausrüstung, -geräte, -fahrzeuge und -uniformen kennen.

Danach konnten die Kinder die Atemschutzübungsstrecke kennenlernen und auch einmal, gemeinsam mit den Betreuern, durchlaufen - was den Kindern sehr viel Spaß gemacht hat. Auch weitere Übungsgeräte (z.B. Endlosleiter) konnten mit Hilfestellung der Betreuer einmal ausprobiert werden

 Die große Fahrzeughalle begeisterte die Kinder. Hier standen Fahrzeuge,  wie Drehleiter oder Teleskopmast, aber auch die Ausrüstung und das Boot der Tauchergruppe der Feuerwehr Lüneburg. Die Kinder konnten sich alles sehr genau anschauen und viele Fragen stellen.

Vielen Dank an die Lüneburger Kameraden für den schönen Nachmittag!

Bevor es dann zurück nach Melbeck ging, gab es noch für alle Kinder ein leckeres Eis.