03.10.2010 Orientierungsmarsch in Hohnstorf

Die Kinderfeuerwehr Melbeck traf sich am 03.10.2010 um 10.30 Uhr am Feuerwehrhaus Melbeck um dann zu einem Orientierungsmarsch der Kinder- & Jugendfeuerwehr nach Hohnstorf an der Elbe zu fahren.

Wir starteten parallel zur Jugendfeuerwehr zu einem 6 km Marsch rund um Hohnstorf . Unser Weg führte uns direkt am Deich entlang von wo aus wir die wunderschöne Elblandschaft begutachten konnten.

Unterwegs hatten wir 10 Stationen zu absolvieren. Zu den Herausforderungen an den Stationen gehörten Gedächnisübungen. Die Kinder sollten sich 10 Gegenstände einprägen die dann aber erst an der 6. Station abgefragt wurden. Dann waren Fischkunde, Erste Hilfe, Absetzen eines Notrufes, Wasserspiele, Fragen beantworten, Holzauftürmen, Staffellauf, Flaggen- & Naturkunde Bestanteile des O-Marsches.  Bei der letzten Station mussten die Kinder bei einem weiteren Wasserspiel ihr Geschick beweisen.

Nachdem die Kinder erfolgreich aber erschöpft das Ziel erreichten, haben wir uns mit Pommes und Getränken gestärkt. Um die Zeit bis zur Siegerehrung zu verkürzen spielten die Kids Fußball und Verstecken.

Dann endlich um 16.30 Uhr war es soweit die Siegerehrung. Alle Kinder- & Jugendfeuerwehren sammelten sich. Bei der Kinderfeierwehr gingen 8 Gruppen an den Start wovon unsere Kinder den 3 Platz belegt haben. Dafür gab es einen Pokal und eine Urkunde mit Gruppenfoto.

Kinderfeuerwehrwartin

Anja Grzonkowski  

 

Fischkunde: Anhand von Fotos mussten die Kinder die Namen und die Fische im Behälter zuordnen.
Staffellauf: Ein wasserführendes Teil musste von den Kinden vom Anfang an das Ende eines B oder C-Schlauches gekuppelt werden. Dann zurück zur Gruppe, das nächste Kind musste das gleiche machen bis aller 6 Kinder durch waren.
Wasserpflipper: Andre´ und Lars versuchen am Wasserflipper zu punkten.
Holzpyramide: Die Kinder mussten mit dem Kuhfuß das Holz so anheben, dass die Pyramiede nicht umfällt und versuchen so viel Holz unter zubauen wie möglich.
Flaggenkunde: Die Länder mussten den jeweiligen Flaggen zugeordnet werden.