Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Ilmenau

Es gibt in der Samtgemeinde Ilmenau fünf Jugendfeuerwehen mit insgesamt 100 Jungen und Mädchen.  Die Ortsfeuerwehr Kolkhagen hat keine eigene Jugendfeuerwehr. Interessierte Jugendliche aus Kolkhagen können jedoch bei der Jugendfeuerwehr Barnstedt mitmachen.

Auf Samtgemeindeebene werden die Jugendfeuerwehren durch den Samtgemeinde-jugendfeuerwehrausschuss vertreten.
Dieser besteht aus:

Jugendfeuerwehren wählen Gemeindejugendsprecher

Die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Ilmenau hielten im Januar 2012 erneut ein Jugendforum ab. Das Jugendforum ist das Sprachrohr der Jugendlichen der einzelnen Jugendfeuerwehren aus der Samtgemeinde Ilmenau.

Es besteht aus jeweils zwei Jugendsprechern pro Jugendfeuerwehr. Jene wurden auf den Jahreshauptversammlungen der einzelnen Jugendfeuerwehren direkt durch  die Jugendlichen gewählt. Während der ersten Sitzung des Jugendforums wurde Thorben Kochan zum Gemeindejugendsprecher und Laura Haase zu seiner Stellvertreterin gewählt.

Sie vertreten die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Ilmenau im Kreisjugendforum der Kreisjugendfeuerwehr Lüneburg.

In diesem ist weiterhin die ehemalige Gemeindejugendsprecherin Karen Dittmer in ihrer Funktion als stellv. Kreisjugendsprecherin vertreten.

Im Jahr 2012 hat das Jugendforum bereits über die Inhalte das anstehenden Gemeindezeltlagers gesprochen, sowie über den Gemeindefeuerwehrtag am 01.Mai.