30.08.2017
Hilfeleistungseinsatz Ortsfeuerwehr Melbeck


Alarmierung: 30.08.2017 19:18 Uhr Einsatzende: 19:40 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung Stärke: 1/4
Einsatzort: Diemel
 
Fahrzeuge: TLF 20/35
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungdienst, Notarzt
Eingesetzt: Steckleiter, Verkehrssicherungsmaterial

Die Nachtschleife der Feuerwehr Melbeck wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Ein Jugendlicher war mit seinem Fahrrad im Bereich „Diemel“ schwer gestürzt, und in einen Entwässerungsgraben gefallen. Um bei der Rettung des verletzten Patienten aus dem Graben zu helfen, wurde die Feuerwehr herangezogen.