15.04.2017
Hilfeleistungseinsatz Ortsfeuerwehr Melbeck


Alarmierung: 15.04.2017 12:26 Uhr Einsatzende: 12:55 Uhr
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz Stärke: 1/6
Einsatzort: B4
 
Fahrzeuge: TLF 20/35, MTW mit FwA, PKW GmBM
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Polizei
Eingesetzt: Absperrmaterial, Kleinwerkzeug

Ein PKW war frontal gegen eine Ampel an der zentralen Ampelkreuzung Richtung Deutsch Evern in Melbeck geprallt. Um auslaufende Betriebsstoffe ab zu streuen wurde die Feuerwehr Melbeck während ihrer Vorbereitungen zum Osterfeuer alarmiert. Glücklicherweise liefen keine Betriebsstoffe aus, sodass sich auf die Patientenbetreuung und Unfallstellenabsicherung konzentriert werden konnte. Die verletzte Fahrzeuginsassin wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.