Historischer Feuerwehrwettkampf

Die Eimerfestspiele sind eine Schnelligkeitsübung, bei der unter Vornahme von 3 C-Rohren drei Kanister (früher Eimer) von Sockeln gespritzt werden müssen. Doch nicht nur das Tempo zählt, sondern auch die korrekte Einhaltung der Wettkampfregeln. Für jeden Fehler gibt es Strafpunkte.

Eitzen 1 ist die Nummer Eins

Feuerwehr Eitzen 1 siegt beim 8. Traditionswettkampf in Deutsch Evern

Flott zur Sache ging es beim Traditionswettkampf am 03. Oktober 2017 in Deutsch Evern. Denn zum achten Mal traten 12 Wettkampfgruppen an, um sich den begehrten „Heinz Kruse-Gedächtnispokal“ zu sichern. [weiterlesen]