Mitglieder der Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Ilmenau erhalten Jugendflamme Stufe I

Am Freitag den 04.11.2011 fand die diesjährige Abnahme der Jugendflamme Stufe I in Melbeck statt. 15 Jugendliche traten die Abnahme, unter der Leitung des stellvertretenden Gemeindejugendwartes Andreas Beelke, an.

Die Jugendflamme ist eine Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr, die nach einem Leistungsnachweis  in drei Stufen verliehen wird. Bei der ersten Stufe werden Grundlagen zu den Themenbereichen Erster Hilfe, Knoten, wasserführende Armaturen, Schläuche und Umweltschutz abgefragt.

Zu Freude aller konnte Andreas Beelke verkünden, dass alle Prüflinge bestanden haben und ihnen die Jugendflamme Stufe 1 überreichen.

Besondere Anerkennung für seine Leistung erhielt Lars Ole Knoop. Er konnte seine Prüfung mit der vollen Punktzahl (80 Punkte) ablegen.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.

Jan-Christian Simon
     Pw-GemJF