20.02.2011 JF Deutsch Evern beim 34. Wintervergleichswettkampf in Barum

Gruppe 1 auf Platz 9
Gruppe 2 auf Platz 28

Jugendfeuerwehr Deutsch Evern unter den Top 10 beim 34. Wintervergleichswettkampf

Am 20.02.2011 starteten zwei Gruppen beim 34. Wintervergleichswettkampf in Barum.

Um 10:15 Uhr trafen sich zehn Jugendliche am Feuerwehrhaus. Manch einer war noch nicht ganz ausgeschlafen, da die Nacht vor Aufregung sehr kurz wurde.

Dennoch hoch motiviert, galt es in sieben Disziplinen so viele Punkte wie möglich zu erhalten. Zu den Disziplinen gehörte: Kegeln, Luftgewehr schießen, Vogelschießen, einen Fragebogen zur Jugendsprache ausfüllen, der „heiße“ Draht, Minigolf und Knobeln.

Durchgeführt wurde diese Veranstaltung im Gasthaus Flindt und in den Räumlichkeiten des Schießclubs Barum e.V..

Um 16 Uhr hatte dann endlich die Stunde der „Wahrheit“ geschlagen. Die Siegerehrung stand an und die Nervosität stieg bei einigen Mitgliedern der Jugendfeuerwehr merklich an.

Von 43 gestarteten Gruppen belegte die Jugendfeuerwehr Deutsch Evern den 9. und den 28. Platz.

Besonderen Dank gilt Ulf Oetzmann, der als Betreuer bei dieser Veranstaltung einspringen konnte.

 

Jan-Christian Simon
      Jugendwart
JF Deutsch Evern