Jugendfeuerwehren zu Gast beim AEC

Am Freitag den 25.03.2011 wurden alle Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Lüneburg zum letzten Heimspiel des Adendorfer Eishockeyclubs (AEC) eingeladen. Dieser Einladung folgten die Jugendfeuerwehren aus Deutsch Evern und Melbeck.

Als Gegner gastierte der Eishockclub „Hannover Braves“, die den dritten Platz in der Oberliga Nord belegten. Auf Grund der Tatsache, dass der AEC in der Tabelle den fünften Platz belegte, gingen wir alle von einem spannenden und knappen Spiel aus.

Allerdings bestätigte sich dies nicht. Schon nach wenigen Minuten klingelte es im Kasten des AEC, was sich an diesem Abend noch mehrfach wiederholen sollte.

Am Ende verlor der AEC mit 2:10 Toren. Dies brachte der guten Stimmung, bei den Jugendlichen, aber keinen Abbruch.

Über eine erneute Einladung in der nächsten Saison würden sich die Jugendlichen sehr freuen.

Jan-Christian Simon
    Jugendwart
JF Deutsch Evern